Alle Folgen sind auch hier verfügbar

GOOGLE PODCAST

SPOTIFY

DEEZER

YOUTUBE

Zum Inhalt dieser Folge:

Jeder kennt es zu gut, wir sind ständig am Handy und vor allem auf den Social Media Kanälen unterwegs, mehrmals am Tag, immer wieder, lassen uns leicht ablenken und verschwenden wertvolle Zeit, die wir wirklich anders nutzen können und sollten

Doch wie kommst du nun los aus den Fängen von Instagram.

Die erste Frage, die du dir stellen solltest ist, wofür nutzt Instagram wirklich ?

Privat oder beruflich

Wenn du diese Frage mit beruflich beantwortest dann versuche mal folgendes um dich nicht von den wichtigen Dingen abzulenken und damit auch bei anderen Aufgaben zu prokrastinieren

  1. Mach dir einen Zeitplan, wann du was posten willst und wann du interagieren willst, 15 min reichen oft schon aus
  2. Stell dir, wenn du bei Instagram bist, einen Timer um diesen Zeitraum einzuhalten
  3. Ignoriere den Timer nicht!
  4. Gönn dir Auszeiten, denn dann merkst du, wie wichtig Instagram wirklich ist im Vergleich zum Alltag und deinen anderen Aufgaben
  5. Stel einen Timer in deinem Handy ein, dass die Nachrichten nur zu bestimmten Zeiten angezeigt werden oder stell die Pushnachrichten aus, die dich zusätzlich triggern immer wieder ans Handy zu gehen

Wiederhole das immer wieder, denn man kann das Problem nicht mit einmal beheben, denn es wird einem immer wieder suggeriert, dass man ständig auf der Plattform sein sollte, aber das ist nicht so und das weißt du auch.

Die Frage ist also: Warum lässt du dich wirklich ablenken und warum machst du nicht wirklich die Aufgaben die du dir vorgenommen hast ?
Gehe tiefer in dein Warum rein um vielleicht den eigentlich Grund dafür zu finden und wie du es anders lösen kannst, denn es ist manchmal auch einfach Mittel zum Zweck.

Ich will damit auch nicht sagen, das Social Media nicht hilft, denn es verbindet uns viel schneller Manchmal ist es daher auch nicht schlimm sich dem hinzugeben und sich unterhalten zu lassen, denn das ist es eben oft: Unterhaltung und auch das solltest du dir bewusst machen.

Wie ist es bei dir? Lässt du dich schnell ablenken und prokrastinierst oder hast du bereits Maßnahmen und Strategien gefunden, die dir helfen?

Teile hilfreiche Tipps mit anderen

Zur Autorin

Beatrice Lindenberg

Berufstätige Mama, die aus der Vollzeit-Anstellung heraus Beplana gegründet hat.

Sie hilft berufstätigen Mamas ihren Alltag mit Hilfe von Organisation und Planung zu erleichtern, damit sie wieder mehr Zeit für sich und ihre Ziele haben.

Schreib mir!

Zugehörige Beiträge:

  • Wie du leichter mit ihnen umgehen kannst

    Veröffentlicht am 04.12.2021

    Wenn du an Änderungen oder Veränderungen denkst, bekommst du Herzrasen, fühlst du dich gestresst ? Oder bist du entspannt, wenn sich etwas ändert ?[...]

    Lesen
  • Veröffentlicht am 15.10.2022

    [...]

    Lesen
  • Veröffentlicht am 24.09.2022

    [...]

    Lesen

Neueste Beiträge

Kategorien