Alle Folgen sind auch hier verfügbar

GOOGLE PODCAST

SPOTIFY

DEEZER

YOUTUBE

Zum Inhalt dieser Folge:

„Das muss doch klappen“
„Ich muss noch was leckeres gesundes kochen“
„Ich muss mich 4 h am Tag mit meinem Kind spielen“

Du musst gar nichts. Auch nicht als Mama. Du bist bereits eine Superwoman.
Handele einfach so, wie du es für richtig hältst und was dir gut tut.

Wie oft vergleichen wir uns auf Insta & Co. mit anderen Müttern oder wenn wir auf dem Spielplatz sitzen oder wenn wir einen Artikel gelesen haben.

Jeder will uns vorschreiben, wie man als Mama zu sein hat. Was gut ist, was nicht. Was wir machen sollten und was nicht. Alles wahrscheinlich auch mit dem Hintergrund, dass wir als Mamas auch nicht mehr auf unsere Eltern und Großeltern zurückgreifen und sie nach nach Rat fragen, weil sie entweder weiter wegwohnen oder manchmal auch in ihren Meinungen festgefahren sind.

Aber eins ist klar. Wir sind auf uns allein gestellt und suchen uns manchmal Hilfe und Meinungen. Diese Meinungen sind aber oft zu laut und zu vielfältig und nicht immer positiv. Diese Welle an Meinungen kann dich sehr beeinflussen und mitreißen, wenn du nicht weißt, wie du mit ihr umgehen kannst.

Daher mein kleiner Reminder an DICH: Mach dir nicht so viel Stress und nimm den Druck raus. Finde heraus, was dir und deinem Kind, Familie gut tut. Stichwort: bedürfnisorientiert – aber für alle, denn wir alle haben Bedürfnisse. Auch du, als Mama, als Frau. Es ist wichtig, manche Aufgaben liegen zu lassen, abzugeben oder richtig einzuplanen, damit alles eben läuft und damit aber auch du Zeit hast, um aufzutanken.

Wenn du jetzt sagst, ja aber meine Liste ist doch so lang und das kann ich doch nicht machen.

Doch das kannst du.

Jeder sagt immer vergleiche dein Kind nicht, jeder entwickelt sich unterschiedlich schnell und mit spätestens 18 haben sie keine Windel mehr.

Aber warum vergleichen wir uns dann?

Wenn du Lust hast, dir den Druck rauszunehmen und auch nach Zeit für dich suchst, dann komm gern auch in mein Webinar. Das habe ich hier verlinkt:
In 3 Schritten zu mehr Zeit für DICH und lass endlich ein kleines bisschen los.

Teile hilfreiche Tipps mit anderen

Zur Autorin

Beatrice Lindenberg

Berufstätige Mama, die aus der Vollzeit-Anstellung heraus Beplana gegründet hat.

Sie hilft berufstätigen Mamas ihren Alltag mit Hilfe von Organisation und Planung zu erleichtern, damit sie wieder mehr Zeit für sich und ihre Ziele haben.

Schreib mir!

Zugehörige Beiträge:

  • Veröffentlicht am 24.09.2022

    [...]

    Lesen
  • Veröffentlicht am 10.09.2022

    [...]

    Lesen
  • Veröffentlicht am 27.08.2022

    Das Thema klingt schon so als wäre liegt es schwer im Magen. Ich muss etwas tun. Du musst etwas tun. Aber Leute, keine Sorge so schlimm wird es schon nicht :D[...]

    Lesen

Neueste Beiträge

Kategorien