Urlaub, Ferien, Strand, Sonne, Meer, Abenteuer? Was gibt es schöneres?

Stell dir jetzt mal vor, du kommst in dein Reiseland und stellst fest, dass du bestimmte Klamotten vergessen hast oder wichtige Dokumente fehlen oder du überhaupt nicht weißt, wie du zum Hotel kommst und bist dann nach 3h endlich erschöpft angekommen und fragst dich nur „musste das denn sein?“

Definitiv nicht. Jede Reise kann entspannt sein und noch entspannter, wenn man sie vorbereitet, vor allem mit Kindern – na klar vergisst man vielleicht doch mal etwas, aber prinzipiell sollte man an die wichtigsten Dinge denken.

Daher geht es auch in der Podcastfolge, die du entweder durch klicken auf Bild auf Youtube anhören kannst oder über Spotify (Button in der Kopfzeile).

Ich verrate dir, wie ich grundsätzlich bei der Reiseplanung vorgehe, angefangen bei den Reisemitteln bis hin zur Unterkunft, Geld, Transfer, Sightseeing, und und und.

Hör also gern mal rein und verrate mir dann, wie du bei der Reiseplanung vorgehst oder an was du bisher noch nicht so gedacht hast?